Kinderkinder e.V.
menu

KiTa am Park

Öffnungszeit: Mo. - Fr.: 7.30 Uhr - 18.00 Uhr

Bringzeiten:

  • 7:30 - 9.00 Uhr
  •  

Abholzeiten:

  • 12.45 - 13.00 Uhr
  • 14.45 - 15.30 Uhr
  • 16.15 - 18.00 Uhr
  •  

Über diese KiTa:

  • 50 Kinder (von 4 Monaten bis 6 Jahren)
  • 3 Gruppen:
  • T1: 2 – 6 jährige Kinder 
  • T2: 0,4 – 3 jährige Kinder 
  • T3: 3 – 6 jährige Kinder
  • Zentrale Lage am Oberbilker Markt - Parklage
  • Öffentlich gefördert
  • Vernetzung mit unseren Pflegenestern "Küken" und "Gänse"

 

Werdenerstraße 4, 40227 Düsseldorf 
Kita.ampark@verein-kinderkinder.de

Telefon: 0211/54410830

Diensthandy: 0176/73748798


Frau Jahn

KiTa-Leitung

Staatl. anerkannte Pädagogin für Kindheit und Familienbildung (B.A.)


Unser Team

In jeder unserer drei Gruppen werden die Kinder von insgesamt drei bis vier Fach- und Ergänzungskräften betreut. Der Mitarbeiterschlüssel setzt sich aus Kindheitspädagoginnen (B.A.), staatlich anerkannten Erzieherinnen, Kinderpflegerinnen und Auszubildenden zusammen.

Bild vom Kind

„Ein Kind ist kein Gefäß, das gefüllt, sondern ein Feuer, das entzündet werden will.“                     (Francois Rabelais)


Pädagogisches Profil

Besonders am Herzen liegt uns eine liebevolle und fröhliche Atmosphäre im Kita-Alltag zu schaffen, diese stellt eine Grundvoraussetzung für unsere pädagogische Arbeit dar. Wir arbeiten nach dem situationsorientierten Ansatz. Unser Alltag orientiert sich an den individuellen Interessen sowie den Bedarfen und Bedürfnissen der Kinder, dabei wird jedes einzelne Kind in seiner Besonderheit wahrgenommen. Wir lassen die Kinder teilhaben an der Gestaltung des Kita-Alltags, unsere Gruppenthemen, mit den dazugehörigen Angeboten/Projekten basieren auf den Interessen der Kinder. Die Mitarbeiterinnen der Kita verstehen sich als Entwicklungsbegleiterin im Prozess der „Weltaneignung“.

Pädagogische Schwerpunkte

  1. Kreatives Gestalten: Insbesondere in den ersten Lebensjahren erschließen Kinder sich die Wirklichkeit über ihre Sinne und konstruieren Bilder von der Welt. Die Kinder erhalten in unserem Kreativbereich die Möglichkeit, ihre innerlich konstruierten Bilder auch als äußeres Bild gestalten zu können. In diesem Bereich stehen ihnen verschiedenste Materialien frei zu Verfügung, um kreativ und selbstwirksam zu werden. Ebenso finden regelmäßig angeleitete Kreativangebote statt, die sich an den Gruppenthemen orientieren. Hierbei werden Impulse gesetzt, innerhalb dessen können die Kinder eigenständig und frei gestalten. Die Kunstwerke der Kinder werden geehrt und hängen in unserer Kita aus.
  2. Musikalische Früherziehung: Der Bereich Musik fasziniert bereits die jüngsten Kinder der Kita, sie interessieren sich für Klänge, Töne und Geräusche. Mit zunehmendem Alter sammeln die Kinder Erfahrungen mit Brauchtum und neuem Liedergut. Die Liedauswahl orientiert sich an dem aktuellen Gruppenthema und dem Interesse der Kinder. Freitags wird unser Team zudem durch eine Musikpädagogin unterstützt, die den Alltag musikalisch begleitet (z.B. am Klavier) und in Kleingruppen Angebote durchführt. Mit Orff-Instrumenten sammeln die Kinder erste Erfahrungen in der Rhythmik eines Liedes.
  3. Bewegung: In unserem Bewegungsraum, auf unserem Außengelände oder im gegenüberliegenden Park können die Kinderihrem natürlichen Bewegungsdrang nachgehen und ihre motorischen Fähigkeiten entwickeln. Je nach Interesse, bieten wir den Kindern die Möglichkeit sich frei nach ihren Bedürfnissen zu bewegen und ihre Ideen bspw. in Form einer Bewegungsbaustelle zu verwirklichen.  Angeleitete Bewegungsangebote, wie z.B. die Fußball-AG, die Yoga-AG sowie das Turnangebot und Tanzangebot ermöglichen es den Kindern Kraft, Ausdauer und Beweglichkeit zu weiterzuentwickeln. Durch Lauf- und Gruppenspiele entwickeln die Kinder Teamgeist und ein Bewusstsein für den Umgang mit Regeln.